Ihr Afrikatours Shop

Schweinfurth, Georg: Im Herzen von Afrika
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen und Entdeckungen in Zentralafrika (1868-1871) Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH

Anbieter: eBook.de
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Afrika pur als Buch von Karl Heinz Dienstl
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,90 € / in stock)

Afrika pur:500 Tage Abenteuer und Erlebnisse aus 30 Ländern auf dem Schwarzen Kontinent Karl Heinz Dienstl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Deutsch-Südwest-Afrika als Buch von Hans Schinz
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,90 € / in stock)

Deutsch-Südwest-Afrika:Forschungsreisen durch die deutschen Schutzgebiete Groß-Nama- und Hereroland, nach dem Kunene, dem Ngami-See und der Kalahari Hans Schinz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Schinz, Hans: Deutsch-Südwest-Afrika
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Forschungsreisen durch die deutschen Schutzgebiete Groß-Nama- und Hereroland, nach dem Kunene, dem Ngami-See und der Kalahari

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Park, Mungo: Reisen ins innerste Afrika
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Geheimnis des Niger auf der Spur (1795-1806) Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Und Afrika sprach als Buch von Leo Frobenius
57,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(57,50 € / in stock)

Und Afrika sprach:Bericht über den Verlauf der dritten Reise-Periode der D. I. A. F. E. in den Jahren 1910 bis 1912 Leo Frobenius

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Gorzolka, Ina: Freiwilligenarbeit in Afrika
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Wildtieren in Südafrika, Namibia und Simbabwe Jobs, Praktika, Studium. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Afrika hautnah
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Jahre ist Werner Beck mit seiner Frau kreuz & quer mit einem Land Cruiser in Afrika unterwegs gewesen, möglichst nah an den Menschen, hat Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesehen, sich oft unter schwierigsten Bedingungen mit diesem Kontinent und seinen Menschen auseinandergesetzt und dabei 150 000 Kilometer in 1000 Tagen zurückgelegt. Geschichten, die das Reisen schrieb sind die Ergebnisse dieser Tour. In dem brodelnden Spannungsfeld der unterschiedlichen Kulturen Afrikas erliegt er der magischen Faszination der Gegensätze zwischen Lachen und Gewalt, arm und Reich, schön und hässlich und kommt mit einem Bild von Afrika von seiner Land Cruiser Tour zurück, das er so nicht erwartet hätte. Eine tiefgründige Story über einen Land Cruiser, ein Ehepaar und dessen Reise durch Afrika, gibt dem Leser, gespickt mit viel Humor, ungeschminkte Einblicke in einen rätselhaften Kontinent. Ein Abenteuer für alle, die Afrika lieben. Und für alle Reisenden. Besonders für die, die vier Räderschätzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.02.2017
Zum Angebot
Reisen und Entdeckungen im südlichen Afrika
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine schmucklose Platte im Boden der Westminster-Abtei in London kennzeichnet das Grab von David Livingstone. Was zunächst unspektakulär anmutet, ist in Wahrheit die höchste Auszeichnung, die neben Kolumbus keinem anderen Entdecker der Weltgeschichte zuteilwurde. Der furchtlose Schotte hat sie sich hart erarbeitet. Sohn eines Baumwollspinners, eignete er sich im Selbststudium medizinische und theologische Kenntnisse an und ging 1840 als Missionar nach Südafrika. In drei abenteuerlich-strapaziösen Reisen gelang ihm, was noch keinem Forscher vor ihm geglückt war: Er entdeckte den Ngamisee im Norden des ehemaligen Betschuanalandes, erforschte in einem 4000 Kilometer langen Marsch bis nach Luanda den oberen Sambesi, brach von dort zu einer Expedition quer durch den Kontinent zur Ostküste auf und stieß schließlich auf die nach Queen Victoria benannten Victoria-Fälle. David Livingstone (1813 1873) wurde in Blantyre, Schottland, geboren. Seine Familie war arm und so musste er sich schon früh als Baumwollspinner verdingen. Zu Beginn der 30-er Jahre hatte er genügend Geld gespart, um in Glasgow die Universität zu besuchen. Hier widmete sich der Schotte neben dem Medizinstudium seinem bereits in der Kindheit geweckten theologischen Interesse. Tief beeindruckt von der Bekanntschaft mit dem Missionar Robert Moffat entschloss er sich daraufhin, als Apologet nach Afrika zu gehen. Der Herausgeber: Dr. Heinrich Pleticha (1924 2010) lebte und arbeitete in Würzburg als Lehrer und später als Honorarprofessor. Als anerkannter Experte auf dem Gebiet der Entdeckungs- und Reiseliteratur war er Autor und Herausgeber zahlreicher Sachbücher. In der Edition Erdmann ist er u.a. Herausgeber von Mungo Parks Reisen ins innerste Afrika und von Henry Morton Stanleys Wie ich Livingstone fand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2017
Zum Angebot
Abenteuer Afrika als Buch von Wolfgang Niescher
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Abenteuer Afrika:Mit dem Motorrad nach Kapstadt Edition Motorrad Wolfgang Niescher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Südliches Afrika 1 : 2 500 000. Hildebrand´s Ur...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Botswana, Lesotho, Madagascar, Mozambique, Namibia, South Africa, Swaziland, Zimbabwe. Stadtpläne von Cape Town Kaapstad, Johannesburg, Pretoria, Durban, Windhoek. Verzeichnis der Orte und Sehenswürdigkeiten, Entfernungstabelle, Reiseinformationen. Dreisprachige Ausgabe: Deutsch Englisch Franz Hildebrands Urlaubskarte. 13. Auflage, Laufzeit bis 2016.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Danckert, Justus: Historische Landkarte: Afrika...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Totius Africae Accuratissima Tabula Authore I. Danckerts. 1., Reprintauflage von 1698.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht